Begin typing your search above and press return to search. Press Esc to cancel.

KVP Institut – Gesellschaft für Beratung und Weiterbildung


KVP Institut - Gesellschaft für Beratung und Weiterbildung 5

KVPFMEADRBFMSix SigmaTWI5SIFSHACCP8D Report

Hinweis zur aktuellen Corona Lage…

Aufgrund der anhaltend hohen Belegung von Intensivbetten mit COVID-19-Patientinnen und Patienten in Baden-Württemberg hat das Landesgesundheitsamt gemäß der Corona-Verordnung die Warnstufe ausgerufen. Dies bedeutet vor allem für ungeimpfte und nicht genesene Personen ab Mittwoch, 3. November 2021, stärkere Einschränkungen.

In der Warnstufe müssen nicht-geimpfte und nicht-genesene Personen in vielen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens einen sog. PCR-Test vorlegen – insbesondere in Innenräumen. Das trifft auch auf einige unserer Schulungen zu, der PCR-Test darf nicht älter als 48 Stunden sein.

Die aktuellen Corona-Regelungen auf einen Blick (PDF).

Trifft diese Regelung auf eine unserer Präsenzschulungen zu, so werden wir Sie rechtzeitig über die notwendigen Maßnahmen informieren oder Ihnen gerne alternativen anbieten.

Bitte helfen Sie mit dem Coronavirus effektiv zu begegnen; weitere Informationen zu Schulungen in der Warn- und Alarmstufe finden Sie hier.

Schulungen und Weiterbildungen – Online Alternative ist eine echte Chance!

Gerne verweisen wir an dieser Stelle auf unsere umfangreiches Angebot an Schulungen und Weiterbildungen, nutzen Sie jetzt die Zeit und die freigewordenen Kapazitäten Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für deren qualifizierte Weiterbildung. Wir haben unser Online und Webinar Angebot dahingehend angepasst. Ergreifen Sie diese Chance und kehren Sie gestärkt aus der aktuellen Situation auf Ihren Erfolgskurs zurück. Im Anschluß finden Sie unser Schulungsangebot und die dazu entsprechenden Termine. Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie!

Button Präsenz Schulungen

Button Online Schulungen

Button Inhouse Schulungen

Als Beratungs- und Unterstützungsdienstleister stehen wir Ihnen stets gerne zur Verfügung. Fundiertes Fachwissen, kombiniert mit der Erfahrung aus umgesetzten Projekten und einer zielstrebigen und praxisgerechten Vorgehensweisen, werden gemeinsam vereinbarte Ergebnisse erreicht. Zu den verlinkten Schwerpunktthemen können Sie professionelle und praxisnahe Leistungen bei uns anfragen.

Etablieren Sie mit uns ihren KVP: Kontinuierlicher Verbesserungs Prozess – Jeden Tag ein bisschen besser!

Sondertermine in Kooperation mit dem IHK-Zentrum für Weiterbildung in Heilbronn

KVP IHK Zentrum für Weiterbildung Heilbronn

Noch nie wuchsen Anforderungen an Qualifikationen und Ausbildungen der Mitarbeiter derart schnell, wie wir es gerade erleben. In gleichem Maße wachsen damit aber auch die inhaltlichen Anforderungen an Anbieter von Qualifizierungen und Weiterbildungen sowie die Aktualität des Schulungsangebots. Um diesem Anspruch für Sie auch weiterhin gerecht zu werden und Ihnen eine optimale Auswahl an hochwertigen und themenaktuellen Schulungen anbieten zu können, arbeiten wir mit zuverlässigen und namhaften Partnern in der Region zusammen. Umso mehr freuen wir uns, einen der führenden Partner für Aus- und Weiterbildung in der Region für eine Zusammenarbeit gewonnen zu haben. Die Kooperation mit dem IHK-Zentrum für Weiterbildung der IHK Heilbronn konnten wir bereits in 2019 erfolgreich etablieren und führen seitdem gemeinsam Grundlagenseminre zu überaus interessanten und sogleich wichtigen Schulungsthemen, wie z.B.:

KVP Basiswissen – Grundlagen und die wichtigsten Hilfsmittel für kontinuierliche Verbesserungsprozesse

FMEA Basiswissen – Methodeneinstieg in die Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse

8D Report – Die 8D Methode zur systematischen Reklamationsbearbeitung

5S Methode – Einstieg in Prozessverbesserung durch Ordnung und Sauberkeit am Arbeitsplatz

Die gemeinsamen Seminare und Schulungen finden im Haus der Wirtschaft in Heilbronn statt:

IHK Zentrum für Weiterbildung

IHK-Zentrum für Weiterbildung – Ferdinand-Braun-Straße 20 – 74074 Heilbronn

 

Wir freuen uns über Ihre Fragen und eine unverbindliche Kontaktaufnahme.

Neueste Beiträge

Was ist eine Reverse FMEA? 1

Was ist eine Reverse FMEA?

Der Begriff der Reverse FMEA oder R-FMEA erlangt zumindest im Bereich der automotiven Prozess FMEA eine immer wichtigere Bedeutung. Hersteller, wie z.B. General Motors, PSA, Continental oder Renault fordern bereits jetzt (Stand Januar 2022) die Implementierung eines solchen Prozesses; eine Ausweitung dieser Anforderungen auch in andere Branchen scheint nur eine Frage der Zeit zu sein. Im Folgenden möchten wir uns mit der Ausgestaltung der Reverse FMEA sowie deren Chancen als praxisnahe Erweiterung der Prozess FMEA beschäftigen. Ist die Reverse FMEA eine neue Art der FMEA? Um es gleich vorneweg zu sagen: Nein, die Reverse FMEA ist keine von Grund auf neue Form der FMEA. Vielmehr ist es die inhaltliche Ergänzung einer Prozess FMEA aus einem anderen Blickwinkel. Grundsätzlich ist die FMEA Methodik eine entwicklungsbegleitende Methode der systematischen Analyse von möglichen Fehlerursachen und sollte somit überwiegend präventiv eingesetzt werden. Und genau…

Die Chronologie des Scheiterns 2

Die Chronologie des Scheiterns

Wird versucht im Unternehmen ein neues System, eine neue Methode oder noch komplexer – eine neue Denkweise  – zu etablieren, kommt es häufig zu schmerzhaften Erfahrungen. Oft steht am Ende eines qualvollen Prozesses das Eingeständnis, mit seinem Vorhaben gescheitert zu sein. Dieses Scheitern ist nicht immer zwangsläufig, allerdings dort wo es stattfindet, folgt es einem wiederkehrenden von uns beobachteten Ablauf. Stadium: Begeisterung Fsst schon klischeehaft stürmt morgens ein gut gelaunter Kollege, Vorgesetzter oder gar der Chef selbst in die Büroräume. Dort wird die Mannschaft um sich versammelt und ansteckend euphorisch über das berichtet, was gestern abend entdeckt wurde und denjenigen wahrscheinlich auch den rest der Nacht über wachgehalten hat. Schnell sind die anderen überzeugt, die neue Methode, die neue Software oder gar die neue Unternehmenskultur verheissen die Lösung vieler langjähriger Probleme. Der große Vorteil ist, man kann sofort damit beginnen…

Self Consulting - Eine effiziente Form des Lernens 3

Self Consulting – Eine effiziente Form des Lernens

Wir beobachten seit einiger Zeit einen neuen Ansatz der Unternehmensentwicklung – das Self Consulting. Self Consulting bietet eine interessante neue Ausprägung der Unternehmensberatung, deren Abläufe und Stärken wir in folgendem Beitrag kurz beleuchten möchten. Der Ansatz des Self Consulting versucht als logische Fortführung der bereits etablierten Lern- und Beratungswelten die Vorteile aus beiden Disziplinen miteinander zu verbinden und dem Kunden ein möglichst vollständiges Beratungsangebot zu unterbreiten, und dies möglichst im Selbststudium und ohne aufwändigen und teilweise kostspieligen externen Beratereinsatz. Lernen und Beraten Moderne Unternehmensberatung hat stets auch das Ziel Wissen zu vermitteln, so daß die betreuten Mitarbeiter und Teams auch immer in den Genuss kommen, etwas dazugelernt zu haben. Tatsächlich lässt sich zwischen Beraten und Lernen auch eine Vielzahl an Gemeinsamkeiten finden; sowohl einem guten Lehrer als auch einem verantwortungsbewussten Berater sollte es stets ein Anliegen sein, sich und sein…

KVP Seminare Symbolbild

Was bedeutet VUCA?

Der Begriff VUCA Um eine verständliche VUCA Definition anbieten zu können, müssen die Begrifflichkeiten in einen aktuellen Kontext gesetzt werden. Unsere moderne Welt wird durch Globalisierung und Digitalisierung zunehmend komplexer. Dies zeigt sich überdeutlich in globalisierten Märkten und Finanzströmen, die nahezu undurchschaubar geworden sind. Trends, Produkt- und Modellzyklen sind kaum noch einzuholen und eine große Veränderung folgt auf die nächste. Davon sind nicht nur soziale und gesellschaftliche Strukturen betroffen, die häufig tiefgehenden Umwälzungen schlagen immer deutlicher auch auf die Art und Weise durch, wie Arbeit und Wirtschaft funktionieren. Diese „neuen“ und äußerst schwierigen Rahmenbedingungen der Unternehmensführung werden seit einigen Jahren häufig unter dem Bergriff VUCA zusammengefasst. VUCA steht dabei als Akronym (Kunstwort) für die englischen Begriffe Unstetigkeit (volatility), Unsicherheit (uncertainity), Komplexität (complexity) und Mehrdeutigkeit (ambiguity) und wird gegenwärtig verwendet, um die modernen Herausforderungen an eine agile Unternehmensführung zu beschreiben. Um…

Warn- und Alarmstufe Symbolbild

Präsenzschulungen in der Warn- und Alarmstufe

Aktuelle Information (Stand: 03.11.2021): Das Land Baden-Württemberg befindet sich ab heute in der sog. Warnstufe. Mit Eintreten der Warn- oder Alarmstufe tritt für den Bereich der beruflichen Weiterbildung die 3G-Regel in Kraft. Die Sicherheit unserer Mitarbeiter und unserer Schulungsteilnehmer steht für uns an erster Stelle. Daher haben wir Maßnahmen getroffen, die einerseits Ihre Gesundheit schützen, aber auch bei der Eindämmung des Coronaviruses helfen können. Somit ist eine Teilnahme an unseren Präsenzveranstaltungen nur noch mit Impf-, Genesenen- oder Testnachweisen möglich. Beim Testnachweis muss es sich um einen qualifizierten Antigen-Test (z. B. durch bescheinigten Test einer Apotheke oder des Arbeitgebers) oder PCR-Test handeln (Selbsttests können leider nicht akzeptiert werden). Alle unsere Trainer, Berater und Schulungsleiter sind geimpft, genesen oder zum Zeitpunkt Ihrer Schulung umfänglich getestet. Im Idealfall können wir Ihre Schulung umplanen und als Online-Veranstaltung durchführen. Für Sie entstehen hierfür keinerlei Zusatzkosten…

Rote Welt Blaue Welt Problem Symbolbild

Warum komplexe Probleme ganz schön kompliziert sein können

Sowohl in unserem privaten Alltag, als auch im Arbeitsleben, sind wir fast täglich mit „Problemen“ konfrontiert, die es zu lösen gilt. Offensichtlich scheinen diejenigen Individuen oder auch Unternehmen mehr Erfolg zu haben, denen es gelingt ihre „Probleme“ schneller und effektiver zu lösen. Doch was genau verstehen wir unter einem Problem und sind denn auch alle Probleme gleichartig? Definition Problem Wikipedia bezeichnet ein Problem [1], als Aufgabe oder Streitfrage, deren Lösung mit Schwierigkeiten verbunden ist. Oft sind Ausgangssituation, Hindernis und Zielsituation noch relativ leicht festzustellen; der oder die Lösungswege bleiben dabei aber offen und unbestimmt. Um den Fokus auf Probleme aus dem Wirtschaftsleben zu legen, kann ein Problem auch als nicht gelöste Aufgabe oder das Nichteintreten vom gewünschten Zustand angesehen werden. Eine sehr treffende Definition bietet der Stuttgarter Systemtheoretiker Dr. Gerhard Wohland, indem er Probleme als nicht ignorierbare Reize versteht. Versucht…