Begin typing your search above and press return to search. Press Esc to cancel.

KVP Institut – Gesellschaft für Beratung und Weiterbildung


Aktuelle Informationen zu unseren Seminaren und Ausbildungen im Umgang mit dem Coronavirus (COVID-19)

Pressemitteilung

Quelle: pixabay.com

Die weltweite Ausbreitung des Coronavirus stellt uns genauso wie auch unsere Kunden vor enorme Herausforderungen. Eine vergleichbare Situation hat es so noch nicht gegeben. Es ist uns wichtig an dieser Stelle zu betonen: Für uns steht der Schutz und die Gesundheit der Menschen an erster Stelle! Die ernste Lage erfordert von allen Seiten ein schnelles und entschlossenes Handeln. Um mitzuhelfen, die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen, folgen wir streng den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts und der Bundesregierung und verschieben bis zum 19. April 2020 alle unsere offenen Schulungs- und Sonderveranstaltungen auf absehbare Zeit. Wir garantieren Ihnen, dass Sie alle Seminare und Ausbildungen kostenfrei auf einen anderen Termin umbuchen können!

Wir freuen uns auf Ihre Buchung für einen späteren Termin und sind für Fragen jederzeit gerne zur Stelle.

Bitte geben Sie auf sich acht und bleiben Sie gesund!

 

Ihr KVP Institut

Schulungen und Weiterbildungen – Online Alternative ist eine echte Chance!

Gerne verweisen wir an dieser Stelle auf unsere umfangreiches Angebot an Schulungen und Weiterbildungen, nutzen Sie jetzt die Zeit und die freigewordenen Kapazitäten Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für deren qualifizierte Weiterbildung. Wir haben unser Online und Webinar Angebot dahingehend angepasst. Ergreifen Sie diese Chance und kehren Sie gestärkt aus der aktuellen Situation auf Ihren Erfolgskurs zurück. Im Anschluß finden Sie unser Schulungsangebot und die dazu entsprechenden Termine. Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie!

Button Präsenz Schulungen

Button Online Schulungen

Button Inhouse Schulungen

KVP Institut - Gesellschaft für Beratung und Weiterbildung 2 KVP Institut - Gesellschaft für Beratung und Weiterbildung 3

KVP Ausbildungen & Seminare

Unsere Seminare, Trainings & Ausbildungen sind praxisnah und auf höchstem Niveau

KVP Institut - Gesellschaft für Beratung und Weiterbildung 4 KVP Institut - Gesellschaft für Beratung und Weiterbildung 5

Audi Forum Neckarsulm

FMEA Praktikertage vom 07.05. - 08.05.2020!

 

Als Beratungs- und Unterstützungsdienstleister stehen wir Ihnen stets gerne zur Verfügung. Fundiertes Fachwissen, kombiniert mit der Erfahrung aus umgesetzten Projekten und einer zielstrebigen und praxisgerechten Vorgehensweisen, werden gemeinsam vereinbarte Ergebnisse erreicht. Zu den verlinkten Schwerpunktthemen können Sie professionelle und praxisnahe Leistungen bei uns anfragen.

Mit uns sparen Sie Zeit und Geld: KVP – Kontinuierlicher Verbesserungs Prozess – Jeden Tag ein bisschen besser!

Sondertermine in Kooperation mit dem IHK-Zentrum für Weiterbildung in Heilbronn

KVP IHK Zentrum für Weiterbildung Heilbronn

Noch nie wuchsen Anforderungen an Qualifikationen und Ausbildungen der Mitarbeiter derart schnell, wie wir es gerade erleben. In gleichem Maße wachsen damit aber auch die inhaltlichen Anforderungen an Anbieter von Qualifizierungen und Weiterbildungen sowie die Aktualität des Schulungsangebots. Um diesem Anspruch für Sie auch weiterhin gerecht zu werden und Ihnen eine optimale Auswahl an hochwertigen und themenaktuellen Schulungen anbieten zu können, arbeiten wir mit zuverlässigen und namhaften Partnern in der Region zusammen. Umso mehr freuen wir uns, einen der führenden Partner für Aus- und Weiterbildung in der Region für eine Zusammenarbeit gewonnen zu haben. Die Kooperation mit dem IHK-Zentrum für Weiterbildung der IHK Heilbronn beginnt bereits im Herbst 2019 mit drei überaus interessanten und sogleich wichtigen Schulungsthemen:

KVP Basiswissen – Grundlagen und die wichtigsten Hilfsmittel für kontinuierliche Verbesserungsprozesse

FMEA Basiswissen – Methodeneinstieg in die Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse

8D Report – Die 8D Methode zur systematischen Reklamationsbearbeitung

Die gemeinsamen Seminare und Schulungen finden im Haus der Wirtschaft in Heilbronn statt:

Bildergebnis für ihk zentrum für weiterbildung heilbronn

IHK-Zentrum für Weiterbildung – Ferdinand-Braun-Straße 20 – 74074 Heilbronn

 

Wir freuen uns über Ihre Fragen und eine unverbindliche Kontaktaufnahme.

Neueste Beiträge

Motivbild 5S Schulung

Die Auswirkungen von Mikro Verschwendung

Es gibt viele Beiträge, die sich mit der Vermeidung von Verschwendung befassen; offensichtliche Verschwendung, verdeckte Verschwendung und Stützleistungen schmälern die tatsächliche Wertschöpfung, für die der Kunde auch bereit ist zu bezahlen. Nun werden teilweise enorme Analysen und Anstrengungen unternommen, um die festgestellten Verschwendungsarten wie beispielsweise Wartezeiten, Transportwege, unnötige Bewegungen, Überbestände, etc. zu optimieren. Doch schon durch einfache Umstellungen der Arbeitsabläufe oder Änderungen in den Gewohnheiten der Mitarbeiter lassen sich teils eindrucksvolle Steigerungen der Produktivität erzielen; häufig finden diese aber bei den großangelegten Analysen und Lean-Initiativen keine Beachtung. Gerne möchten wir an dieser Stelle aber das Augenmerk auf eine vielleicht doch zu oft übersehene Art der Verschwendung lenken – die Mikro Verschwendung. Was ist Mikro Verschwendung? Unter Mikro Verschwendung versteht man jegliche Tätigkeit, Aktion, Ereignisse, etc. die weder mittelbar noch unmittelbar zur tatsächlichen Wertschöpfung beitragen, in der Regel aber auch nicht…

Aufgabe der FMEA

Die eigentliche Intention hinter der FMEA

In vielen Unternehmen fristet die FMEA (Fehlermöglichkeits- und Einflußanalyse) immer noch ein ungeliebtes und stiefmütterliches Dasein. Niemand hat sie wirklich gern, aber man muß trotzdem mit ihr leben; gemeint ist hier natürlich die FMEA und nicht die Schwiegermutter! Doch woher kommt dieses ambivalente Verhältnis zur FMEA? Neben unzureichender Qualifizierung der Teilnehmer im Umgang mit der FMEA, komplexen Softwarelösungen, die häufig eine Ausarbeitung der FMEA noch erschweren anstatt sie zu vereinfachen oder einfach nur Zeit- und Termindruck durch anderweitige Prioritäten in der Projektplanung, möchten wir heute noch über ein weiteres Thema berichten – eine von vorneherein fehlgeleitete Intention zum Erstellen der FMEA. Warum machen wir FMEA? Doch sicherlich nicht um jemanden damit zu ärgern! Auch nicht um seitenweise Formblätter auszufüllen oder PDF Dateien in komplexen Softwareprogrammen zu generieren. Die FMEA ist eine durch und durch systematische Methode, die mit viel personellem…

Steve Jobs über kontinuierliche Verbesserung – KVP

Steven „Steve“ Paul Jobs (* 24. Februar 1955 in San Francisco, Kalifornien; † 5. Oktober 2011 in Palo Alto, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Unternehmer. Als Mitgründer und langjähriger CEO von Apple Inc. gilt er als eine der bekanntesten Persönlichkeiten der Computerindustrie. Dank seiner schöpferischen und visionären Kraft hat er bereits vor fast 40 Jahren erkannt, welche großartigen Möglichkeiten im Kerngedanken von KVP – kontinuierlicher Verbesserung (engl. CIP  – continuous improvement process) liegen und vor allem in der Wertschätzung und Miteinbeziehung aller Mitarbeiter. Steve Jobs on Continuous Improvement Textübersetzung „Es spielt keine Rolle, Steven P. Jobs klingt gut, Steve Jobs klingt gut. Wenn Sie in den meisten Unternehmen neu sind und danach fragen, warum bestimmte Dinge so gemacht werden, lautet die Antwort: „Weil wir es hier so machen oder weil es immer so gemacht wird.“. Und meiner Meinung nach besteht der…

Über 13 Millionen fehlerhafte Autos sind eine Hausnummer 1

Über 13 Millionen fehlerhafte Autos sind eine Hausnummer

Es zeigen sich immer mehr sprichwörtliche Kratzer im Lack der heißgeliebten und hochgelobten Automobilindustrie; Abgasmanipulationen, Elektrifizierungsstau und Rückrufwellen scheinen an der Tagesordnung zu sein. Unabhängig von Ausreißern, also den großen Skandalen und einhergehenden Rückrufen beispielsweise wegen fehlerhafter Airbags, scheint sich die Anzahl der jährlich zurückgerufenen Autos auch so, immer weiter zu erhöhen. Laut Zahlen der Plattform „finbold.com“, wurden bereits zwischen Januar und Juli weltweit circa 13,3 Millionen Fahrzeuge wegen verschiedenster Mängel zurückgerufen. Statistik Rückrufe zu je 1000 Fahrzeugen The number of vehicles recalled in 2020 (YTD) by car maker, in thousands of units Infogram Deutsche Hersteller weniger betroffen Ein kleiner Trost hierzulande dürfte es sein, daß erst auf dem zehnten Platz mit Volkswagen ein deutscher Automobilhersteller zu finden ist. Ganz weit oben rangiert Toyota mit immerhin fast 4 Millionen betroffenen Fahrzeugen. Wir erinnern an dieser Stelle, die Zahlen spiegeln lediglich…

Moscow Priorisierung

MoSCoW Priorisierung

Ein weiteres Tool aus unserem KVP Methodenkoffer ist die MoSCoW Priorisierung, die hilft bei der Vielzahl an täglich anfallenden Arbeiten noch den Überblick zu behalten. Schon das einfache Aufschreiben einer To-Do-Liste bringt meist große Abhilfe, denn alles was aufgeschrieben ist, daran muss man schon nicht mehr denken. Aber wie steht es mit einer sinnvollen Gewichtung bzw. Priorisierung der vielen anstehenden Aufgaben und Entscheidungen. Vor allem beim Bearbeiten von Software-Projekten hat sich eine kleine Hilfestellung in Form einer kurzen und schnell durchführbaren Methode etabliert, die MoSCoW Priorisierung. Definition der MoSCoW Priorisierung Die MoSCoW Priorisierung ist eine Methode aus dem Projektmanagement und wird benutzt, um Aufgaben anhand ihrer Wichtigkeit und ihrer Auswirkung in eine optimale (u.U. auch abhängige) Reihenfolge zu bringen. Die vier verwendeten Betrachtungskategorien hängen dabei voneinander ab, deren Anfangsbuchstaben bilden das Akronym MoSCoW. (Weder besteht ein Zusammenhang zu der Metropole…

8D Problemlösungsblatt

8D Report ist viel mehr als nur 8D Report

Schon lange hat sich der 8D Report bzw. die 8D Methode zu einem Industriestandard für die systematische Bearbeitung von Reklamationen etabliert; in Branchen wie z.B. der Automobilindustrie oder der Luftfahrt ist dieser sogar verpflichtend. Doch auch in vielen anderen Bereichen findet sich der 8D Report auf freiwilliger Basis wieder, weil die Anwendung der 8D Methode viele wertvolle Vorteile mit sich bringt: Reklamtionen werden systematisch bearbeitet Fehlerursachen werden umfänglich aufgedeckt Hilfs- und Fertigungsprozesse werden optimiert Ursachenforschung führt zur Entwicklung von robusteren Prozessen und Produkten Was ist ein 8D Report? Bei Auftreten von Reklamationen berichtet der Lieferant seinem Kunden im Rahmen eines 8D Reports über den Fortschirtt der Reklamationsbearbeitung anhand von 8 standardisierten Teil- oder Prozessschritten (engl. „disciplines“). Das „8D Report“ genannte Dokument wird somit im Rahmen des Reklamations- bzw. Qualitätsmanagements vom Lieferanten erstellt und nach Aufklärung sämtlicher Fehlerursachen an den Kunden…