Wir geben die Mehrwertsteuersenkung an Sie weiter!


Sehr verehrte Kunden und Geschäftspartner!

Die Bundesregierung beschloss bereits Anfang Juni ein Konjunkturpaket mit einem Volumen von rund 130 Mrd. Euro. Mit diesen Hilfsmitteln soll die die durch die Corona-Krise gebeutelte Wirtschaft in Deutschland weiterhin unterstützt werden und Anreize zum Kauf und weiterer Investitionen geschaffen werden. Ein wesentlicher Kernbestandteil dieses Pakets ist eine vorübergehende und zeitlich begrenzte Senkung der Mehrwertsteuer.

Vom 1. Juli bis 31. Dezember 2020 reduziert sich der Mehrwertsteuersatz von bisher 19 % auf 16 % beim Regel-Steuersatz bzw. von 7 % auf 5 % beim ermäßigten Steuersatz!

Die Hoffnung ist, dass durch die Senkung der Mehrwertsteuer, Produkte billiger werden und Kunden schon in diesem Jahr wieder Käufe tätigen, die sonst unterblieben wären oder erst im nächsten Jahr erfolgen würden. Somit könnte schon nach kurzer Zeit die Nachfrage wieder steigen und dazu beitragen, daß die beginnende Arbeitslosigkeit eingedämmt werden kann und die Unternehmen in der Folge wieder mehr Umsatz und am Ende auch Gewinn erzielen können.

Das bedeutet für Sie als Privatkunde eine deutlich Vergünstigung unserer Schulungsangebote und Dienstleistungen, auf die eine Mehrwertsteuer anfällt, da wir die Senkung selbstverständlich vollumfänglich an Sie weitergeben.

Für unsere Geschäftskunden wird die Verminderung der Mehrwertsteuer im Rahmen des Umsatzsteuerrechts bei den mehrwertsteuerpflichtigen Schulungsangeboten und Dienstleistungen umgesetzt und weitergegeben.

Für Geschäftskunden, die zum vollen Vorsteuerabzug berechtigt sind, ergeben sich daher keinerlei Auswirkungen!

Wir hoffen Ihnen mit diesen wenigen Informationen einen kurzen Überblick geben zu können und stehen Ihnen für Fragen und Anregungen gerne jederzeit zur Verfügung!

Ihr KVP Institut

Kontaktformular / Anfrageformular

Kontaktformular

Persönliche Daten

Firmendaten

Wird gesendet