Datenschutzerklärung

Die KVP Institut GmbH Gesellschaft für Beratung und Weiterbildung (nachfolgend „KVP Institut”) legt besonderen Wert auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Auflagen. Der sorgfältige und sichere Umgang mit Ihren Daten ist uns ein zentrales Anliegen.

In dieser Datenschutzerklärung wird erläutert, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen.

Personenbezogene Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) werden seitens des KVP Instituts nur gemäß den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Gemeinschaft und des Deutschen Datenschutzes BDSG n.F. erfasst und verarbeitet, eine Erhebung erfolgt stets auf freiwilliger Basis. Die nachfolgenden Vorschriften informieren über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten.

1. Dienstanbieter

Dienstanbieter ist die KVP Institut GmbH, Eulenberg 6, 74206 Bad Wimpfen.

Weitere Unternehmensangaben finden Sie im Impressum.

Der Ansprechpartner zum Thema Datenschutz ist:

Herr Tihomir Milekovic

Eulenberg 6

74206 Bad Wimfpen

07063/602 90-10

Mail: info@kvp.de

2. Die KVP Webseite (www.kvp.de)

Sie können einen Großteil der KVP Webseite verwenden, ohne konkrete Angaben zu Ihrer Person zu machen. Allerdings werden technisch bedingt dabei immer bestimmte Nutzungsdaten erhoben, sog. Server-Log-Files. Diese gespeicherten Informationen sind keiner bestimmten Person zuordenbar und werden getrennt von eventuell weiter bei uns angegeben Daten gespeichert; eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen, personenbezogenen Daten erfolgt nicht.

Die vom Browser automatisch an uns übermittelten Daten sind in der Regel:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Details zu weiteren automatisch generierten Daetn auf Ihrem Computer oder Mobilgerät finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

3. Verarbeitung personenbezogener Informationen

Ihre Angaben werden von uns auf besonders geschützten Servern innerhalb der Europäischen Union gespeichert. Diese sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen geschützt. Der Zugriff auf Ihre Daten ist nur wenigen, befugten Personen möglich. Diese sind für die technische, kaufmännische oder redaktionelle Betreuung der Server zuständig. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

Ihre personenbezogenen Daten werden verschlüsselt über das Internet übertragen. Wir verwenden für die Datenübertragung eine SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer).

4. Auskunftsrecht

Auf Verlangen erteilen wir Ihnen jederzeit gem. § 15ff der Datenschutz-Grundverordnung unentgeldlich Auskunft über alle zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich zur Auskunftserteilung gerne auch formlos an:

KVP Institut GmbH, Datenschutz, Eulenberg 6, 74206 Bad Wimpfen

Oder per Mail an: info@kvp.de

Eine Erteilung der Auskunft erfolgt schnellstmöglich, spätestens jedoch innerhalb eines Monats.

5. Nutzung und Weitergabe von Daten

Die uns überlassenen Daten nutzen wir ausschlißlich zur Kontaktaufnahme, der Kontaktpflege, zur Abwicklung und Abrechnung der beauftragten und erbrachten Dienstleistungen mit Ihnen.

Ein Verkauf von Daten ist kategorisch ausgeschlossen! Eine Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung und auch dann nur, um die angefragte Dienstleistung konkretisieren bzw. erbringen zu können (z.B. externe Fachleute, Trainer und Berater) oder zur Wahrung unserer gesetzlichen Interessen und Geltendmachung offener Forderungen.

6. Stand und Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung hat den Stand vom Mai 2018. Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu gegebener Zeit zu aktualisieren, um den Datenschutz zu verbessern und/oder an geänderte Behördenpraxis oder Rechtsprechung anzupassen.

7. Einwilligungserklärung

Mit Nutzung der KVP Webseite und Übermittlung von personenbezogenen Daten mittels der auf der KVP Webseite zur Verfügung gestellten Kontakt- und Buchungsformulare, erkläre ich mich mit den o.g. Ausführungen bis zu meinem formlosen Widerruf einverstanden.