Begin typing your search above and press return to search. Press Esc to cancel.

Wie Sie mit der Verbesserungs- und Coaching-KATA einen täglich gelebten KVP erreichen!

Ein Verbesserungs-Ziel ausgeben ist das Eine, es zu erreichen das Andere. Sind die Ziele so gesetzt, dass sie die Mitarbeiter motivieren? Erkennen die Mitarbeiter den Zusammenhang zwischen Unternehmenszielen und ihren persönlichen Zielzuständen? Können die Mitarbeiter sich bei der Zielerreichung weiterentwickeln? Wie wird Verbesserung und Zielereichung ein Bestandteil der tagtäglichen Arbeit?

Der Ansatz der Verbesserungs- und Coaching-KATA-gibt auf alle diese Fragen eine Antwort. Eine Veränderung der Denk- und Verhaltensweise spielt dabei eine zentrale Rolle. Dazu wird eine wissenschaftliche Herangehensweise an Probleme trainiert um Herausforderungen zu bewältigen.

Insbesondere Führungskräfte sollten sich mit der KATA beschäftigen, denn sie ermöglicht die Ausrichtung der Mannschaft auf eine Vision bei deren gleichzeitiger Weiterentwicklung. Es gilt, die Fähigkeiten aller Mitarbeiter zu nutzen und zu verbessern. Dabei müssen auch Fehler zugestanden werden, denn das alte Sprichwort „aus Fehlern lernt man“ passt selten so gut, wie bei der KATA. Die Mitarbeiter bekommen ein Gefühl dafür, was sie tun, warum sie es tun und entwickeln selbst die Ideen für Verbesserungsmaßnahmen.

KATA, PDCA, Vision, Herausforderung, Zielzustände, Coaching und die 5F werden für Sie nach diesem Vortrag keine Fremdwörter mehr sein. Sie wissen dann, wie Sie kurzzyklische Verbesserungen in den Arbeitsalltag integrieren können.

&nbsp