Begin typing your search above and press return to search. Press Esc to cancel.

Webinar: FMEA Onlineschulung


Motivbild FMEA

Die FMEA Onlineschulung oder FMEA Grundlagenschulung bietet einen ausführlichen Einstiege in die Anwendungsbereiche und die Entstehung der FMEA Methode. Grundlegende Arbeitsweisen sowie die Unterscheidung in System-, Konstruktions- und Prozess-FMEA werden dabei thematisiert. Wichtige Kernelemente des Seminars bilden dabei die VDA-konforme Anwendung der 7 Schritte der FMEA Dieses Seminar richtet sich an Interessierte und Führungskräfte, die einen Überblick sowie grundlegendes Verständnis über die FMEA Methode benötigen, als auch an Mitarbeiter, welche einen ersten Einstieg ins Risikomanagement suchen.

Für die Teilnahme am FMEA Online Seminar sind keine Vorkenntnisse erforderlich, QM Grundlagen sind jedoch für das bessere Verständnis von Vorteil. Teilnehmer und Referent treffen sich einfach in einem Seminarraum im Internet. Dabei haben Sie stets die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Das FMEA Online Seminar stellt eine effiziente und kostengünstige Alternative dar. Es entfallen Reisekosten und Anreisezeiten zum Seminarstandort sowie evtl. Übernachtungen. Die technischen Möglichkeiten sind vorab mit der eigenen IT-Abteilung zu besprechen.

Zielsetzung des Webinars „FMEA Onlineschulung / FMEA Grundlagenschulung“

Im FMEA Basiswissen lernen Sie die Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse (FMEA Methode) effizient und praxisnah anzuwenden. Sie erweitern dabei Ihre Methodenkenntnisse und können diese selbständig in Ihrem Umfeld im Rahmen der Produkt- und/oder Prozessentwicklung anwenden. Sie sind in der Lage, Ihren Entwicklungsbereich und Ihre Prozesse hinsichtlich der Gesichtspunkte Qualität, Effizienz, Wissensspeicherung und Planbarkeit zu unterstützen und zu optimieren.

Die FMEA Onlineschulung / FMEA Grundlagenschulung bietet einen grundlegenden Überblick über die Anwendungsbereiche und die Einbettung der FMEA Methode in Qualitätsstrategien. Erweiterte Arbeitsweisen sowie die Unterscheidung in System-, Konstruktions- und Prozess-FMEA werden dabei detailliert thematisiert. Wichtige Kernelemente des Seminars bilden dabei die VDA-konforme Anwendung der 7 Schritte der FMEA, die sich über alle Branchen hinweg fest etabliert haben.

  • Konsequente Befolgung der 7 Schritte der FMEA nach VDA
  • Hohe Akzeptanz und universelle Anwendbarkeit in allen Branchen durch VDA Konformität
  • Software- und formblattunabhängige Schulung
  • Verbesserter Umgang mit der FMEA Methode im Einzelprojekt
  • Erhöhte Akzeptanz der FMEA im Unternehmen

Diagramm der 7 Schritte der FMEA nach VDA / AIAG

Seminarinhalte

    • Vorstellung
    • Einführung in das Thema
      • „Qualitätsmanagement“ und FMEA
      • „Risikomanagement“ durch FMEA
      • „Wissensmanagement“ mittels FMEA
    • Einführung in die FMEA
    • FMEA Onlineschulung / FMEA Basiswissen

      • Aufwand, Nutzen und Ziele der FMEA
    • Hilfsmittel (der FMEA)
      • Methoden
        • Ishikawa
        • 5 x Warum
        • Kreativitätsmethoden (Mindmap, Entscheidungsmatrix, etc.)
      • Software
    • Überblick über verschiedene FMEA Formblätter
    • Die 7 Schritte der FMEA
      • 1. Planung und Vorbereitung (Scoping, Betrachtungsumfang, Projektplanung)
        • Ziele des Scoping
        • Definition von Aufgaben- und Untersuchungsumfängen in komplexen Planungs-, Management-, Produktentwicklungs- und Herstellungsprozessen
        • FMEA Projektplanung (Wer, macht Was, Wann, Wie , Womit)
        • Vorgehensweise
        • Praxis Workshop
      • 2. Strukturanalyse
        • Ziele der Strukturanalyse
        • Vorgehensweise
        • Praxis Workshop
      • 3. Funktionsanalyse
        • Ziele von Funktionsanalysen
        • Vorgehensweise
        • Praxis Workshop
      • 4. Fehleranalyse
        • Ziele der Fehleranalyse
        • Vorgehensweise
        • Übungen in der FMEA zur Ishikawa Methode in Kombination mit 5 x Warum
        • Zielgerichtete Fehleranalyse und Ursachenforschung mittels Fragetechniken
        • Praxis Workshop
      • 5. Risikobewertung
        • Ziele von Risikobewertungen
        • Bedeutung (B), Auftreten (A), Entdeckung (E), Risikoprioritätszahl (RPZ)
        • B x A x E = RPZ
        • B x A x E = RPZ  (Automotive)
          • Wegfall der RPZ, dafür AP (Action Priority) | Risikomatrix (RMR)
          • B x A
          • B x E
          • A x E
          • AP (Action Priority)
        • Kritische Auseinandersetzung mit den Bewertungen
        • Bewertungskataloge
      • 6. Optimierung
        • Ziele von Optimierungsmaßnahmen
        • Vorgehensweise
        • Praxis Workshop
      • 7. Ergebnisdokumentation
        • Ziele der Risiko- und Ergebnisdokumentation
        • Vorgehensweise
        • Praxis Workshop
      • Workshop: Ausarbeitung einer gemeinsamen FMEA
      • FMEA im Produktentstehungsprozess (PEP)
        • Basis- / Variantenmanagement mit der FMEA
        • Wissensmanagement mit der FMEA
      •  Gruppenarbeit
        • FMEA Moderation an  Beispielen
      • FMEA Rollenverteilung
        • FMEA Moderator
        • FMEA Team
      • Zusatzinhalt: Einführung der FMEA im Unternehmen
      • Fragen und Diskussionsrunde

Zielgruppe

Mitarbeiter und Führungskräfte, Entwicklungs- und Prozessingenieure sowie Projektleiter, die in den Produktentstehungsprozess eingebunden sind sowie an zukünftige FMEA-Moderatoren, Studenten sowie interessierte Personen. Für dieses Online Seminar sind QM Grundlagen für ein besseres Verständnis von Vorteil, jedoch nicht zwingend erforderlich. Vor dem Online Seminar besteht die Möglichkeit kostenloses Informationsmaterial bei uns anzufordern um so im Selbststudium einen kurzen Methodenüberblick zu erhalten.

Hinweis

Dieses Seminar ist alternativ auch als offene FMEA Schulung  (Präsenzseminar) oder als Inhouse-Schulung buchbar.

Seminardaten

Dauer: 1 Tag Online Schulung / 8:00 – 16:00 Uhr (8 UE)

Kosten: € 398.- je Teilnehmer zzgl. gesetzl. MwSt.

Abschluss: Teilnahmebescheinigung nach dem Webinar

Voraussetzungen:  Das Webinar erfolgt online; Sie benötigen Zugang zu einem internetfähigen PC mit Mikrofon und Lautsprecher; die Verbindung der Rechner erfolgt mittels einer geeigneten Webinar Software; es ist u.U. eine gesonderte Installation vorzunehmen.

Anfrage- und Buchungsformular

Felder mit * sind Pflichtfelder.

Buchungsformular Webinar: FMEA Basiswissen

Seminartermin

Datum und Seminarort *

Persönliche Daten

Firmendaten

Anmeldung Seminarteilnehmer

Wird gesendet

Bitte beachten Sie auch unsere vielfältigen Magazinbeiträge zum FMEA Basiswissen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim lesen…

Inhouse Schulungen immer beliebter

Inhouse Schulungen immer beliebter

Im Bereich der Weiterbildung und Qualifizierung von Mitarbeitern zeichnet sich bereits seit Jahren ein eindeutiger Trend ab: das Interesse geht immer mehr zu Organisation und Durchführung von Inhouse Schulungen. Diese Entwicklung können wir auch durch eigene Erfahrung in vielen Themenbereichen bestätigen. Doch was macht Inhouse Schulungen so beliebt im Vergleich zur Teilnahme an offenen. ...
Warum ist Qualifizierung so wichtig?

Warum ist Qualifizierung so wichtig?

Alle sprechen von Qualifizierung und Weiterbildung. Doch warum ist das so? Zu kaum einer anderen Zeit war die Arbeitswelt so stark geprägt von tiefgreifenden Veränderungen, wie wir es heutzutage erleben. So reicht es heute bei Weitem nicht mehr aus, nur seine ursprünglich durch Studium und Ausbildung erworbenen Fähigkeiten und Fertigkeiten bei der täglichen Arbeit einzusetzen. Vielmehr ...
Inhouse Schulung organisieren – leicht gemacht!

Inhouse Schulung organisieren – leicht gemacht!

Mitarbeiter zu qualifizieren und weiterzubilden ist unumgänglich geworden, um Unternehmen und Standorte dauerhaft zu sichern und auf aktuelle Herausforderungen auszurichten. Dabei stellen wir fest, daß ein Trend von offenen Seminar- und Weiterbildungsangeboten für Mitarbeiter immer stärker hin zu individuellen Inhouse Schulungen geht. Die Vorteile hierfür liegen auf der Hand: Schulung von vielen ...